HoopDance-Kurse

 

Ich biete seit 2013 regelmäßig HoopDance-Kurse (verschiedene Level) in Freiburg an. Mehr Infos zu den aktuellen Terminen, Details zu den Kursen und Hinweise zur Anmeldung findest Du unter „Aktuelles“.

Mein Schwerpunkt innerhalb der Kurse liegt auf der harmonischen Verbindung von verschiedenen Bewegungsabläufen – ich möchte, dass meine Kursteilnehmer/-innen lernen sich fließend mit dem Hula Hoop zu bewegen. Eine positive und wertschätzende Atmosphäre innerhalb des Kurses ist hierfür sehr wichtig, kleine (Hoop-)Spiele lockern hierbei schon zu Beginn des Kurses die Runde auf.

Du möchtest über aktuelle Kurse auf dem Laufenden gehalten werden? Dann schicke mir eine Mail, ich informiere dich dann rechtzeitig über neue Kursausschreibungen.

Allgemeine Hinweise zu meinen Kursen:

Meine Kurse starten alle mit einem kurzen Warm-Up und enden mit einem Cool-Down. Ziel für mich ist es, dass meine TeilnehmerInnen lernen sich möglichst flüssig, intuitiv und vielfältig mit dem Reifen zu bewegen. Hierfür erarbeiten wir uns verschiedene Tricks und Bewegungsmuster mithilfe kleiner Sequenzen und schauen uns verschiedene Bewegungs- und Improvisationsübungen aus dem Tanz und der Artistik an. Zudem wird in allen Kursen an den on-body-Fähigkeiten geübt und diese kontinuierlich vertieft und erweitert.

Ich unterrichte drei verschiedene Kurslevels, die sich aufgrund der Komplexität der einzelnen Sequenzen unterscheiden, aber auch hinsichtlich der onbody-Themen. Im Anfängerkurs fokusieren wir uns vorwiegend auf die Taille und Hüfte. Im Vertiefungskurs werden das Hoopen am Oberkörper und an den Knien eingeführt und im Kombinationen werden letztere vertieft und erweitert (z.B. Hoopen an der Schulter, breaks and paddles etc.).