HoopDance-Kurse ab Mitte Februar 2019 im Überblick

Neues Jahr, neue Hoopkurse 🙂
Wer im Rahmen eines Kurses HoopDance lernen oder seine Kenntnisse vertiefen möchte, hat ab Mitte Februar wieder die Gelegenheit dazu.

Es stehen folgende Kurse auf dem Programm:

HoopDance für AnfängerInnen

Beginn: 14.02.19, 19:00-20:15 Uhr, 8 Termine (VHS Freiburg)

Der Kurs für alle, die bei null beginnen wollen oder ihre basics auffrischen wollen. Wir üben an der Taille, erspielen uns Bewegungsfreiheit und lernen Kombinations- und Bewegungsmöglichkeiten mit einfachen aber wirkungsvollen Tricks. Spaß an der Bewegung und am Experimentieren ist eigentlich schon alles was man mitbringen muss. Der Kurs ist für alle Erwachsene geeignet, egal ob jung oder alt, dick oder dünn, männlich oder weiblich.

Alle Infos und Anmeldung über die VHS Freiburg:
https://vhs-freiburg.de/index.php?id=287&kathaupt=11&knr=191308520&kursname=HoopDance+-+Grundkurs&katid=151#inhalt


HoopDance Flowkurs (Mittelstufe)

Beginn: 02.05.19, 19:00-20:15 Uhr, 8 Termine (VHS Freiburg)

Der Kurs ist für Dich geeignet, wenn Du schon etwas HoopDance-Erfahrung mitbringst, Dir aber z.B. das Hoopen an den Knien und am Oberkörper noch fremd ist. Der Kurs schließt inhaltlich an den Anfängerkurs an. Wir erweitern kontinuierlich unser Bewegungsrepertoire und erlernen Kreativitätstechniken (inspiriert von der Tanz- und Zirkuspädagogik), die uns dem flüssigen Spiel mit dem Reifen ein Stück näher bringen.

Alle Infos und Anmeldung über die VHS Freiburg:
https://vhs-freiburg.de/index.php?id=287&kathaupt=11&knr=191308522&kursname=HoopDance+-+Flowkurs&katid=151#inhalt


HoopDance Kombinationen (Fortgeschrittene)

Beginn: 13.03.19, 19:15-20:30 Uhr, 8 Termine

Du hast Dich bereits mit Themen wie chest- und knee-hooping auseinandergesetzt und möchtest weiter daran arbeiten und Deine Technik verfeinern? Außerdem würdest Du gern mehr Variation in Dein Spiel bringen und neue Kombinationen lernen? Oder Du suchst einfach eine Gelegenheit regelmäßig unter Anleitung zu trainieren? Dann bist Du hier richtig!
Bei diesem Intensiv-Kurs trainieren wir in einer Kleingruppe (max. 7 Personen), es besteht also viel Möglichkeit des individuellen Feedbacks. Anhand von kleinen HoopDance-Sequenzen und sogenannten Hoop-Loops trainieren wir einzelne Tricks und lernen dabei gleichzeitig, wie wir diese variieren können und in unsere eigene Spielweise integrieren. Flowübungen stehen natürlich auch mit auf dem Programm.

Empfohlene Vorkenntnisse: mindestens 14 Wochen Training innerhalb eines Kurses (z.B. Anfänger und Flowkurs) oder äquivalente Kenntnisse (Sicheres Waisthooping, Fertigkeiten in Chest- und Kneehooping; kleines Repertoire an offbody-Tricks). Auch wenn Du schon länger den Hoop um Dich herumwirbelst, bist Du herzlich im Kurs willkommen, ich gehe gerne auf unterschiedliche Level im Kurs ein.

Hier eine Sequenz aus einem vergangenen Kombinationenkurs im Schnellformat 😉 :

Termine:         mittwochs 13.03.2019 – 22.05.2019 (8 Termine à 1h15min; kein Kurs an Feiertagen und in den Schulferien)
Uhrzeit:          19:15 – 20:30 Uhr
Wo:                 Tanzstudio Density96 (Schwabentorring 7)
Kosten:            110€ / 100€
Anmeldung:    Anmeldung (verbindlich!) bitte per E-Mail (wenn Du auf den Link klickst, öffnet sich eine E-Mailvorlage. Bitte ergänze hier noch Deinen Namen, E-Mail und Telefon. Danke!). Mit der Anmeldung erklärst du dich mit den AGBs einverstanden.